04.03.2019: ‘Gickelhahn Helau’ lauter als die A49

Ja, genau so war unser Plan: Die A49 übertönen! Das ist nur beim Rosenmontagszug unterm Hahn möglich, wenn Holzhäuser mit Freunden ausgelassen feiern! Einmal im Jahr … noch nie geschafft! Leider auch in diesem Jahr nicht.

 

Die A49 bekam Hilfe – und zwar von einem ausgewachsenen Sturm mit Graupelschauern. Sie freute sich sehr und wurde laut und lauter … und gewann schließlich den Lärmstreit gegen die geübte nordhessische Narrenschar!

 

Vielleicht lag es auch daran, dass Mitglieder des Igl-Kernteams am Getränkestand in der Dorfmitte die Zuschauer versorgten – obwohl das bei dem Wetter sicherlich ein Kinderspiel war 😉

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

v.l.: Klaus Kroschewski  und Günther Schumann sowie Klaus Kroschewski und Silvia Freitag (KGH)